Feuerwehr Hallstatt Freiwillige Feuerwehr Hallstatt

Bezirksbootsübung

Wie jedes Jahr wurde vom BFK Gmunden eine Bezirksbootsübung veranstaltet. Dieses Jahr fand die Übung am Traunsee statt und wurde von der FF Gmunden organisiert. Angenommen wurde ein Brand am Schiff Traunstein mit Personenbergung. Die A-Boote mussten dabei Personen evakuieren, einen Löschangriff mit Atemschutz vornehmen und austretente Flüssigkeiten mittels Ölsperren auffangen.

Die Kameraden der FF-Hallstatt mussten eine 50m lange Ölsperre rund um das Fahrgastschiff ziehen und mit einer anderen Leitung verbinden. Nach ca. 1h wurde das Übungsziel erreicht und es konnte mit dem Abbauen und Slipen der Boote begonnen werden.

Das A-Boot der FF-Hallstatt nahm mit 3 Kameraden an dieser Übung teil.