Feuerwehr Hallstatt Freiwillige Feuerwehr Hallstatt

Bergegerät am 19.2.2018

Gerade die Einsätze von schweren Verkehrsunfällen mit eingeklemten Personen sind eine Herausforderung für die Feuerwehrkameraden/innen. Daher übte die Aktivmannschaft der FF-Hallstatt bei der heutigen  Montagübung an einem Schrottauto mit dem Bergegerät (Spreitzer, Schere, Rettungszylinder) bei der Fa. Ellmauer in Steeg. Eine solche Rettungsaktion muss ständig beübt werden, dan kann im Ernstfall eine flotte und vor allem sichere Rettung erfolgen. Abschließend kann gesagt werden, dass es eine lehrreiche Übung für alle beteiligten Kameraden/innen war.