Feuerwehr Hallstatt Freiwillige Feuerwehr Hallstatt

22.10.2017: Verkehrsunfall

Alarmierungszeit: 22.10.2017 2:37
Ausrückungszeit: 22.10.2017 2:41
Einsatzende: 22.10.2017 3:31

Mittels Meldeempfänger wurden heute die Kameraden/innen zu einem Verkehrsunfall Richtung Bad Goisern alarmiert. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich Gosaumühle. Ein PKW-Lenker kam von Hallstatt und wollte nach Bad Goisern fahren. An der Kreuzung verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen das Brückengeländer des Gosaubaches. Ein Absturz wurde durch das stabile Geländer verhindert. Die vier leichtverletzten Personen wurden bereits durch die Mitarbeiter/innen des Roten Kreuzes erstversorgt und anschließend in das Salzkammergut Klinikum Bad Ischl eingeliefert. Die Aufgabe der Feuerwehr lag darin, das ausgelaufene Betriebsmittel zu binden und die Straße von den herumliegenden Teilen zu säubern. Das total beschädigte Fahrzeug wurde von einem Abschleppunternehmen abtransportiert.

Eingesetzte Kräfte: