Feuerwehr Hallstatt Freiwillige Feuerwehr Hallstatt

21.12.2012: Fahrzeugbergung

Alarmierungszeit: 21.12.2012 14:39
Ausrückungszeit: 21.12.2012 14:43
Einsatzende: 21.12.2012 15:45

Die FF-Hallstatt wurde mittels Meldeempfänger zu einer Fahrzeugbergung in der Kesselkurve - Richtung Obertraun alarmiert. Aufgrund der glatten Straßenverhältnisse kam eine Fahrzeuglenkerin ins Rutschen und kam anschließend auf der Leitschiene zum Stehen. Damit keine weitere Schäden am Fahrzeug entstehen wurde das LAST der FF-Bad Goisern angefordert. Mit dem Hiab wurde der PKW wieder auf die Straße gestellt. Durch die FF-Hallstatt wurde während der Bergungsarbeiten ein Lotsendienst eingerichtet. Die Straße wurde während der Bergung gesperrt.

Eingesetzte Kräfte: