Feuerwehr Hallstatt Freiwillige Feuerwehr Hallstatt

22.10.2017: Fahrzeugbergung

Alarmierungszeit: 22.10.2017 21:35
Ausrückungszeit: 22.10.2017 21:37
Einsatzende: 22.10.2017 22:16

Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf der L 547 Richtung Gosaumühle, so lautete die Einsatzmeldung für die Feuerwehr Hallstatt. Ein PKW Lenker fuhr von Bad Goisern kommend Richtung Hallstatt, kam ins Schleudern und prallte dadurch gegen die Leitschiene und anschließend gegen die Felswand. Es wurde ein Lotsendienst eingerichtet und das beschädigte Fahrzeug zum nächstgelegenen Parkplatz geschleppt. Alle Beteiligten blieben bei dem Unfall unverletzt. Am Auto entstand Totalschaden. Die Unfallstelle war erschwert passierbar.

Eingesetzte Kräfte: