Feuerwehr Hallstatt Freiwillige Feuerwehr Hallstatt

11.03.2014: Brand Souvenirgeschäft

Alarmierungszeit: 11.03.2014 10:57
Ausrückungszeit: 11.03.2014 11:01
Einsatzende: 11.03.2014 12:20

Die Kameraden der Freiw. Feuerwehr wurden heute mittels Meldeempfänger und Sirene von der OÖ Landeswarnzentrale zu einem Brand im Zentrum am Marktplatz gerufen. Gleichzeit wurden auch die Kameraden aus der Nachbargemeinde Obertraun mitalarmiert. Beim Brandobjekt eingetroffen, stellte der Einsatzleiter eine starke Rauchentwicklung in den Räumen des Souvenirgeschäftes fest. Im Nebenraum des Geschäftes brach ein Brand aus, welcher rasch von einem Atemschutztrupp gelöscht werden konnte. Das Souvenirgeschäft wurde jedoch durch den Rauch stark in Mitleidenschaft gezogen. Der Besitzer handelte richtig und hat alle Fenster und Türen geschlossen und somit konnte sich der Brand nicht ausbreiten. Durch die FF-St. Agatha wurden die Räume mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Anschließend konnte Brand aus gegeben werden und die Kameraden rückten wieder in ihre Zeugstätten ein. Die Brandursache ist noch unklar. Bei diesem Einsatz wurden keine Personen verletzt.

Eingesetzte Kräfte: