Feuerwehr Hallstatt Freiwillige Feuerwehr Hallstatt

18.03.2018: Brandmeldealarm

Alarmierungszeit: 18.03.2018 20:35
Ausrückungszeit: 18.03.2018 20:40
Einsatzende: 18.03.2018 21:12

Die Einsatzkräfte wurden von der Landeswarnzentrale mittels Meldeempfänger zu einem Brandmeldealarm im Gasthaus Seewirt Zauner im Zentrum alarmiert. Vor Ort wurde vom Einsatzleiter festgestellt, dass in der Küche durch überhitztes Fett eine starke Rauchentwicklung hervorgerufen und dadurch der Brandmelder in diesem Bereich aktiviert wurde. Nach Öffnen aller Fenster und Türen wurden mittels Belüftungsgerät die Räume rauchfrei gemacht. Aufgrund dieser Situation sieht man, dass es sich nicht immer um einen Täuschungsalarm handelt. Nach Rückstellung der Brandmeldeanlage konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzte Kräfte: