Ölspur

Alarmierungszeit: 2017-08-08 17:22:00
Ausrückungszeit: 2017-08-08 17:25:00
Einsatzende: 2017-08-08 18:40:00

Heute wurde um 17,22 Uhr die Feuerwehr Hallstatt zu einer Ölspur in der Gosaumühle alarmiert. Ein Fahrzeug verlor im Bereich der Gosaumühlbrücke (Kreuzung Hallstatt/Gosau) bis einschließlich Ortsanfang Steeg Motoröl. Da sich die Ölspur bis nach Steeg, Gemeinde Bad Goisern zog, veranlasste der Einsatzleiter die Nachalarmierung der Feuerwehr St. Agatha. Mittels Ölbindemittel konnte das ausgelaufene Öl gebunden werden. Eine Sektorstreife der Polizeiinspektion Bad Goisern und die Straßenmeisterei waren ebenfalls vor Ort. Die B166 war während des Einsatzes nur einspurig befahrbar. Das Fahrzeug, welches diesen Einsatz auslöste, konnte nicht ausgeforscht werden.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF-Hallstatt
    • RLF, KLF
    • 13 Persoenen
  • Polizeiinspektion Bad Goisern
    • 2 Personen
  • Straßenmeisterei Bad Ischl
    • 1 Person
  • P8080002
  • P8080004
  • P8080008
  • P8080010