Brandmeldealarm

Alarmierungszeit: 2017-05-14 01:09:00
Ausrückungszeit: 2017-05-14 01:15:00
Einsatzende: 2017-05-14 01:40:00

Die Kameraden/innen wurden heute Nacht zu einem Brandmeldealarm im Theoriegebäude der HTBLA mittels Meldeempfänger und Sirene alarmiert. Nach Erkundung der Lage wurde festgestellt, dass durch einen Wasserrohrbruch im Heizraum und dem dadurch enstandenen Wasserdampf den Melder ausgelöst hat. Das Wasser wurde abgedreht und nach Rückstellung der Brandmeldeanlage konnte man wieder ins Depot einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

  • FF-Hallstatt
    • RLF, KLF
    • 9 Personen